Kochen Rezepte

Protein Porridge

8. Februar 2019

Mein absolutes Lieblingsfrühstück momentan: Protein Porridge – in allen Variationen. Ob Vanille-Apfel-Zimt oder Schoko-Banane, so oder so unglaublich lecker und ein richtiger Sattmacher und dazu auch noch unglaublich sättigend! Die Zubereitung ist total easy und schnell gemacht.

Ihr braucht:

80g Haferflocken (fein)
30g Whey (Vanille oder Schoko)

Zimt
Wasser
Süßstoff

Toppings:

Apfel
Banane
Nüsse
Protein Schoko-Creme (foodspring)

Zubereitung:

Tipp: Ich bereite das gerne am Abend vorher zu, damit die Haferflocken über Nacht schön einweichen können.

Ihr gebt die Haferflocken zusammen mit dem Whey in einen Shaker oder in ein anderes geeignetes Gefäß, was zu 100% dicht ist. Nun gebt ihr noch den Zimt dazu und schüttelt alles einmal gut durch. Jetzt füllt ihr das Wasser dazu. Hier ist es schwer zu sagen, welche Menge genau, da müsst ihr schauen, dass die Menge gut bedeckt ist und die Haferflocken etwas im Wasser schwimmen, damit sie über Nacht schön aufquellen können. Jetzt gebt ihr noch etwas Süßstoff dazu und schüttelt es nochmal gut durch, bevor ihr es über Nacht ruhen lasst.

Am nächsten Morgen füllt ihr die Masse in eine Schüssel und gebt diese in die Mikrowelle. Am besten immer in 1 Minuten Schritten und zwischendurch immer mal wieder umrühren. Das macht ihr so lange, bis ihr die gewünschte, „schlotzige“ Konsistenz habt. Zum Schluss gebt ihr noch das kleingeschnittene Obst, die Nüsse oder was auch immer ihr wollt darüber und haut rein!

Viel spaß beim Nachmachen & lasst es euch schmecken!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Gregggroum 14. Oktober 2019 at 3:19

    Хорошая статья

  • Leave a Reply