Backen Rezepte

Bananenbrot

28. Januar 2019

Wer kennt es nicht: Man kauft sich frische Bananen für seinen Smoothie oder seinen Shake und dann, eines Morgens, sind die lieben Bananen braun und matschig. Aber hey, kein Grund diese wegzuschmeißen! Ganz im Gegenteil, diese Bananen eignen sich hervorragend zum Backen. Also zeige ich euch jetzt ein super einfaches und schnelles Rezept für ein cleanes Bananenbrot mit wenigen gesunden Zutaten, was ihr ohne Reue genießen könnt.

Ihr braucht:

2             sehr reife Bananen
1             Ei
20g        Vanille Proteinpulver (ich nutze das Designer Whey von ESN)
70g        Magerquark
80g        Mandelmehl (z.B. dieses hier: Mandelmehl)
1 TL       Kokosöl
1 TL       Zimt
1 TL       Backpulver

10g        gehackte Nüsse
15g        gehackte Zartbitterschokolade

So geht’s:

Zunächst zermatscht ihr die zwei Bananen mit einer Gabel. Danach gebt ihr das Ei und alle weiteren Zutaten dazu und verrührt das ganze mit einem Mixer. Die gehackte Schokolade hebt ihr am Ende unter den Teig und gebt alles in eine backfeste Silikon-Kuchenform oder in Silikon-Muffinförmchen (ca. 6 Stück). Jetzt streut ihr noch die Nüsse darüber. Der Kuchen kommt dann für circa 20 Minuten bei 180 °C Umluft in den Ofen. Prüft, bevor ihr den Kuchen herausnehmt, mit einem Messer, ob er auch wirklich durch ist.

Viel Spaß beim Nachbacken & einen guten Appetit 🙂

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply terwixonse 18. Mai 2019 at 2:10

    I am from Slovenia. I can help with build this forum. Thanks for approved.

    Jaz sem Slovenka. Lahko pomagam pri razvoju foruma.

  • Reply Miron 31. Januar 2019 at 12:06

    War sehr lecker 😋

  • Leave a Reply